• Bitte nur konservierte Felle versenden (gesalzen, getrocknet), keine eingefrorenen Felle versenden!
    Konservierungsanleitung bitte genau beachten, nur so ist gute Qualität des fertigen Fells sichergestellt!
  • Fell kann gerollt und gefaltet werden, ohne Schaden zu erleiden
  • ausreichende Verpackung notwendig, Folie, Sack, Karton (siehe Bilder unten)
Bei Bedarf Paketlabel anfordern!

für Sie einfach und kostengünstig,

im Aktionszeitraum „erster“ Paketlabel gratis, weitere Paketlabels zum Preis von € 6,50 zu haben (wird mit Gerbrechnung bei Rücksendung der fertigen Felle mitverrechnet)

ganz wichtig: – bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit:
    • Wie wollen Sie Ihre Felle gegerbt haben? Pelz oder Leder?
    • bei Schaffellen – welche Gerbart?
    • Rücktransport der gegerbten Felle erfolgt mit Postpaket (€ 6.50 per Auftrag, unabhängig von der Menge)
Gebrauchsanweisung:
  • Paketlabel ausdrucken und auf Paket kleben
  • „unfrei“ bei Post oder Postpartner aufgeben!
    (sie zahlen bei Aufgabe des Pakets keine Gebühr, Transportkosten werden bei Verwendung dieses Labels von Post mit Gerberei Holubovsky verrechnet!)
Bitte beachten:
  • Maximale Paketmaße: 80 cm x 60 cm x 120 cm
  • Maximales Gewicht: 31 kg
  • Bitte Hinweise für Paketversand von Rohfellen beachten!

Schaffelle gesalzen, bereit zum Postversand

Schaffelle gesalzen, für Versand eingerollt und verpackt